Wir haben 2010-11 das Gemeinschaftstonstudio Audiolager erbaut.

Kobi, Mäsem, Luk und Dragan arbeiten da unabhängig an ganz unterschiedlichen Projekten. 

Es gibt vier Tonregien und in der Mitte einen Aufnahmeraum. Gemeinsam gibts viel audiotechnische Ausrüstung wie Wandler, Miks und Instrumente. Parallel dazu fliesst viel Erfahrung und Fachwissen zusammen.

Als Team können wir etliche Bedürfnisse abdecken und in der professionellen Umsetzung helfen.

 

Haben Sie eine Idee, ein Bedürfnis, ein Projekt so fragen Sie uns an und wir versuchen Ihnen bei der Umsetzung zu helfen. 

Luk, Mäse, Kobi

Tonregie Kobi Innenausbau - 2015

Im April wurden 95 Elemente Steinwolle und 12 Panels eingebaut. 

Rundumblick: 360Grad Foto


Unsere Küche - Bau 2013


Das Tonstudio entsteht - 2011

Nun ist es soweit, aus einer einzigen Fläche von 180 Quadratmetern sind fünf Räume entstanden. Nach dem Bau der vier Tonregien und dem Aufnahmeraum wurden die Räume akustisch optimiert.  

 

Hier der Link zu weiteren Infos: Studiobau im Ex-Loeblagerhaus

L.Walther


Tonstudio Audiolager - Juli 2010

Liebe Leute

Wir – Kobi, Luk und Mäse, Tschurli, Fabien u Bene – richten uns für

mindestens 7 Jahre im Dachstock des ehemaligen Loeblagerhaus in Bern West, unmittelbar neben dem Weyerli ein.

 

Lukas Walther - www.ttmc.ch

Jakob Stoller (DJ Ramax, Tastatur) - www.ramax.ch

Marcel Schneider (Beats on Demand) - www.myspace.com/beatsondemand

 

Auf einer Fläche von 170m2 entstehen vier Tonregieräume und ein kleiner Aufnahmeraum.

Wir betreten einen grossen leeren Raum und müssen daher zuerst die Räume erbauen.

Das bedeutet einiges an Arbeit! Bis Ende Juli laufen die Vorbereitungen vor Ort, Anfangs

bis Mitte August werden die Leichtbau-Wände gebaut, danach folgt der Einbau von Fenster

und Türen und im September sind nach und nachAusbauarbeiten der Räume und

Streicharbeiten geplant. Im Oktober wollen wir mit der Musik loslegen!

 

Mit ganz herzlichen Grüssen und einem grossen Merci im Voraus!

 

Luk Walther, Kobi Stoller und Mäse Schneider



12.11.2010

Die Bauarbeiten sind abgeschlossen. Der endgültige Einzug steht bevor!!!

Die Räume werden nun noch akkustisch optimiert.

 

Unsere 170 Quardatmeter haben sich in den letzten Wochen von einem einzigen grossen Raum in 5 Räume verwandelt, das Holzgerüst steht, die Isolation ist eingesetzt und es werden mehr und mehr Gipsplatten montiert.

Erste Türen und Fenster sind platziert. Neu steht uns auch ein grosszügiger Lager - Platz zur Verfügung.

Anfangs Oktober sollte der Rohbau fertiggestellt sein. Dann ist putzen und streichen angesagt, damit wir Mitte Oktober die Räume akustisch optimieren und danach das Equipment einbauen können.

 

25.10.2010

Erste Räume können provisorisch genutzt werden.

 

16.9.2010

Es geht was! Audiolager?

 

L.Walther